Jacky und Paule - die Zusammenführung.

So. erste Nacht ist vorbei. Paulchen hat sich nen sicheren Platz im Bett gesucht... Jacky hat sich auf den Schreibtisch, der neben dem Bett liegt gesetzt und ruebergeknurrt und gefaucht... irgendwann mitten in der Nacht sind wir dann wach geworden, weil die beiden sich angeschrien haben und unterm bett verschwunden sind.. keine ahnung was genau passiert ist.. klang aber nicht schoen.

Mittlerweile knurrt auch paule zurueck, wenn jacky anfaengt.. vorhin is jacky auch wieder auf paule los. aber richtig kaempfen tun die beiden nicht.. hmmm. kann das schlecht einschaetzen.. wenn die so schreit klingt das echt fies..

Jacky ist ziemlich vrunsichert.. einerseits will sie gekrauelt werden aber wenn man das dann macht bekommt man auf einmal eine gelangt und/oder wird angefaucht.. hat sie vorher nie gemacht..

So ich bin mal gespannt.. was noch so passiert.. nu is jacky wieder in der Kueche und Paulchen liegt schnurrend aufm Sofa..
13.2.10 14:28


Werbung


Hmmm Jacky ist immernoch in der Kueche.. und liegt da aufm laptop.. hab ihr nun ihren karton aufn tisch gestellt mit der kuscheldecke...das ganze nochma mit spielspray eingesprueht.. hmm meine arme maus. wuerd sie gern druecken aber das findet sie grad so gar nich toll.. paulchen liegt hier bei mir aufm sofa.. mit seinem kopf auf mir drauf und doest so vor sich hin.. vorhin is er nochma in die kueche zu jacky und dann ging das gefauche wieder los.. dieses mal hat er sich unterm tisch in der ecke verkrochen.. und dann zack.. schnell weg.. hmmm.

bin mal gespannt wie das heute nacht wird. sonst schlaeft jacky immer mit bei uns im bett.. auf einem drauf.. ich wage aber zu bezweifeln, ob sie das diese nacht auch tut.. so boese wie die mit mir is.. is halt total gestresst und verunsichert.. und immer wenn ich in der kueche bin und auf sie gut einrede.. und sie so weit hab, dass sie sich kraueln laesst dann kommt paulchen neugierig an und dann geht jackys Fauchen wieder los..

hmm. generell muss ich aber paulchen loben. ist auf jeden fall kein schisser aber das meinte die pflegerin im tierheim auch schon.. das das n aufgewecktes kerlchen ist.. darum heißt er ja auch paule (:
12.2.10 21:25


Jacky immernoch inner Kueche.. sie redet auch mit mir und nimmt Futter und Leckerlis an aber zwischendurch faucht sie mich an uuuuh man. ganz merkwuerdiges gefuehl.. hat sie noch nie gemacht.
12.2.10 18:25


Also. Seit heute habe ich nun auch noch einen Kater im Haus. Ich erzaehl einfach mal wer so da ist und was hier grad passiert...

Jacky, meine Katze (ca. 2 Jahre alt nun) wohnt nun seit ca. 4 Monaten bei mir. ist ein aufgewecktes Ding was auf jeden zugeht.. Heute habe ich Paulchen , Kater (ca. 10 Monate alt) ausm Tierheim dazugeholt..

Nun habe ich die beiden zusammengefuehrt und erzaehl euch mal wie:

Als ersten habe ich Jacky ins Bad gesperrt & dann Paulchen aus seiner Box gelassen.. dann hab ich ihn ne halbe Stunde alles beschnuppern lassen.. Zwischendruch habe ich meiner Jacky das Tuch gebracht auf dem Paulchen gelegen hat und sie an meinen Haenden riechen lassen.

So nach einer halben Stunde habe ich dann die Tuer zum Bad geoeffnet und Jacky ist gleich in die Kueche gelaufen... Dann kam Paulchen neugierig an und wollte gleich an den Futternapf. Jacky fand das nich so cool, dass da nu einer is, der in ihrem revier rumlaeuft und erstmal ordentlich gefaucht und geknurrt.. Paulchen hat sich zwar ein bisschen zzrueckgezogen aber sich nicht klein gemacht und auch nicht zurueck gefaucht oder dergleichen...

irgendwann wollte Paulchen dann weglaufen und Jacky wie ne Furie hinterher.. dann gabs eine gelangt und Paulchen hat sich dann erstma in sicherer Enfernung hinter meiner Ikeatuete versteckt...

Jacky hat das beobachtet wie ein Fuchs... nach ca. 10 Minuten war Paulchen das anscheinend zu bloed und der hat einfach angefangen zu spielen! also mit sonem Plüschding...

Die beiden saßen ca 2,5 Meter auseinander.. paulchen spielt also ausgelassen.. und Jacky beobachtet.. knurrt ab und zu mal wieder.. und beobachtet.. nach weiteren 5 Minuten ist sie verschwunden.. in die Kueche glaub ich.. ist nun ca. 15 min her.

Ich sitze nun hier und tu als waer alles wie immer... Hmmm. Was meint ihr? Ich hab bisschen Angst, dass Paulchen sich zu unbeeindruckt zeigt gegenueber Jacky.. Ich mein, dass sie hier der Boss is war ja zu erwarten^^... Ich bin total uebrfordert und so aufgeregt und hach.. ich hoff so sehr, dass die beiden sich leiden koennen... Paulchen laeuft hier immer durchs Wohn und Schlafzimmer und sobald er in den Flur kommt hoert man Jacky knurren... ich werd erst was machen, wenn die beiden sich gegenseitig kratzen und beißen.. und anschreien wie alarme...
12.2.10 17:59


Gratis bloggen bei
myblog.de